Trinkwasserqualität

17.12.2020

Im November wurde das Trinkwasser der Gemeinde hinsichtlich der Chlorothalonil-Rückstände beprobt.

Der Untersuchungsbericht vom 26. November 2020 zeigt bei drei von vier Proben einen einwandfreien Befund.

Die Probe der Entnahmestelle Grundwasserpumpwerk Torfmoos weist eine ungenügende Qualität hinsichtlich dem Chlorothalonil-Metabolit R471811 auf. Der massgebende Höchstwert für das Metabolit von 0.10 Mikrogramm pro Liter wird beim Pumpwerk Torfmoos um 0.19 Mikrogramm pro Liter überschritten. Die Gemeinde Stetten ist Betreiberin des betroffenen Pumpwerks, die Gemeinde Niederrohrdorf besitzt dort lediglich eine Pumpe.

Das Niederrohrdorfer Trinkwasser wurde erstmalig im Mai 2019 und zweitmalig im September 2019 hinsichtlich Rückständen von Chlorothalonil geprüft. Entsprechend der damaligen Vorgaben prüfte das Labor nicht auch die Rückstände des Metabolit R471811 sondern nur des Metabolit R417888. Beide Proben ergab einen einwandfreien Befund.

Wasserversorger, die von einer Höchstwertüberschreitung betroffen sind, müssen Massnahmen zur Sicherung der Trinkwasserqualität treffen. Vorliegend bedeutet dies insbesondere:

  • Das Trinkwasser wird zukünftig bis zur Einhaltung der Höchstwerte abgemischt.
  • Der Verlauf der Verunreinigung wird mittels halbjährlichen Kontrollmessungen überwacht.
  • Es werden Massnahmen zur dauerhaften Behebung des Qualitätsproblems geprüft.

Der geltende Höchstwert für Abbauprodukte des Pflanzenschutzmittels Chlorothalonil beruht auf der Vorsorge und nicht auf abgeschlossenen gesundheitlichen Untersuchungen. Gemäss Angabe des Amts für Verbraucherschutz bestehen keine Indizien für eine massgebende toxikologische Potenz des betreffenden Abbauprodukts in der vorliegenden Konzentration.

Die Messresultate finden Sie hier: Untersuchungsbericht Trinkwasser 26.11.2020

Für diesbezügliche Fragen steht die Bauverwaltung Niederrohrdorf unter Tel 056 485 66 11 gerne zur Verfügung.

Herzlich Willkommen!

Gemeindeverwaltung

Bremgartenstrasse 2
Postfach 13
5443 Niederrohrdorf

Fon 056 485 66 00
Fax 056 485 66 09
E-Mail an die Gemeindekanzlei

Gemeindehaus Niederrohrdorf
 
 

Öffnungszeiten

Montag
08.30 - 12.00 | 14.00 - 18.30

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
08.30 - 12.00 | 14.00 - 17.00

Freitag
07.30 - 15.00 durchgehend

 

 
 
 
App für iOS
App für Android
 
 
 
eUmzug
 
 
IOS App
Android App
eUmzug
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen