Einbürgerungsgesuche

20.05.2020

Vier Einwohner/innen von Niederrohrdorf haben das Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt.

Seit dem 1. Januar 2014 ist das neue Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht (KBüG) in Kraft. Gemäss § 21, Abs. 2 sind Gesuche, welche die Voraussetzungen zur Einbürgerung erfüllen, im amtlichen Publikationsorgan zu veröffentlichen.

Folgende Personen haben bei der Gemeinde Niederrohrdorf ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt:

Kost Andreas, geb. 1961, männlich, deutscher Staatsangehöriger, wohnhaft in 5443 Niederrohrdorf, Fohrhölzlistrasse 22c

Sekandari geb. Alamyar, Atifa, geb. 1985, weiblich, afghanische Staatsangehörige, wohnhaft in 5443 Niederrohrdorf, Breitacherstrasse 6

Laski Vera, geb. 1979, weiblich, kosovarische Staatsangehörige, wohnhaft in 5443 Niederrohrdorf, Bremgartenstrasse 29

Akdag Emel, geb. 1998, weiblich, türkische Staatsangehörige, wohnhaft in 5443 Niederrohrdorf, Hofacherstrasse 12

Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat, Bremgartenstrasse 2, 5443 Niederrohrdorf, eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.

Herzlich Willkommen!

Gemeindeverwaltung

Bremgartenstrasse 2
Postfach 13
5443 Niederrohrdorf

Fon 056 485 66 00
Fax 056 485 66 09
E-Mail an die Gemeindekanzlei

Gemeindehaus Niederrohrdorf
 
 

Öffnungszeiten

Montag
08.30 - 12.00 | 14.00 - 18.30

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
08.30 - 12.00 | 14.00 - 17.00

Freitag
07.30 - 15.00 durchgehend

 

 
 
 
App für iOS
App für Android
 
 
 
eUmzug
 
 
IOS App
Android App
eUmzug
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen